Biografie

 

Einmal Bitte auf das Bild klicken !.

 

Der Künstler Jimmy Arconada
 
Wer ist dieser Sänger, der mit seiner faszinierenden Soulstimme und heißtblütigen Shows die Zuhörer aller Altersstufen in musikalische Wallung bringt?
Es ist kein anderer als Jimmy Arconada.
 
In seinen Adern fließt das Sambablut von Südamerika, erzählt der Künstler der in Surinam geboren wurde.
 
Schon in jungen Jahren bescheinigten ihm namhafte Künstler aus seiner Heimat ein Riesentalent.
 
Und so war der Umzug aus der holländischen Kolonie im Norden von Brasilien in die Niederlande das Sprungbrett für eine große Karriere.
 
Bereits sein erster Fernsehauftritt im Jahr 1989 in der Sendung Soundmix Live Show, brachte ihm den langersehnten Erfolg.
 
Bald war er als der holländische Percy Sledge bekannt, dessen Welthit „My Special Prayer“ (auch bekannt unter dem Titel „Ave Maria“) er mit seiner ausdrucksstarken Stimme coverte.
 
Anfang der 90er Jahre zog Jimmy Arconada mit seiner temperamentvollen Live-Show als Interpret auch das deutsche Fernsehen in seinen Bann.
 
Als die Flutkatastrophe im Osten Deutschlands wütete, organisierte Jimmy Arconada spontan eine Benefiz-Schlagerparty für die Opfer. Sie wurde ein Riesenerfolg.
 
Wir leben alle in diesem Land und sind ein Volk. Also müssen wir uns auch gegenseitig unterstützen, verdeutlicht der Künstler mit dem großen Herz, seine soziale Einstellung.
 
Seit mehreren Jahrzehnten tourt er als gefragter Interpret, Stimmungsmacher, und Entertainer mit seinem englisch- und deutschsprachigen Programm durch die grenzenlose Welt der Musik.
 
Mit seinen Hits wie „My Special Prayer“, „Hot Summer Night“, „Mandy“ und „Sitting on the Dock of the Bay“, tritt er regelmäßig in Fernsehsendungen auf und ist ein beliebter Talkgast in Radiosendungen.
Auch seine neueren Werke wie „You complete me“ oder „Come back to me“ /Send me an Angel), begeistern die Menschen.
 
Bis heute hat Jimmy Arconada 40 CDs selbst produziert und auf den Markt gebracht.
 
Als Songwriter ist er darüber hinaus auch bei Künstlerkollegen in ganz Europa sehr gefragt.
 
Es liegen auch diverse Einladungen nach Ägypten vor, wo er auch in Kürze hinreisen wird.
 
Bei seinen zahlreichen Auftritten in den Tiroler Bergen wurde dann durch die Zurufe seiner Fans das „Schneeflöckchen“ geboren.
 
Sie riefen, du bist wie ein Schneeflöckchen, deine Musik zerschmilzt auf der Zunge.
 
Selbst in Surinam und sogar in südamerikanischen Ländern, kennen sie ihn mittlerweile auch.
 
Jimmy Arconada, der sich von 2002-2005 eine schöpferische Pause gönnte, zeigte in seinen neuen Werken „Flooding People“, „Send me an Angel“, „Joanna“, „Viva Mallorca Ole“ und „Hold on“, daß er nichts verlernt hat.
 
Genau das Gegenteil ist der Fall, er ist dadurch noch besser geworden.
Login
Besucher
Shoutbox
 Webmaster
 22.08.2019 - 15:01
Bei eine regestrierung steht euch noch ein Gästebuch und ein Live Chat zur verfügung.

 Webmaster
 21.08.2019 - 15:42
Herzlich Willkommen auf der Homepage von Jimmy Arconada, ich wünsche euch viel Spaß.

Jimmy
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.1 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de